Travel diary: Istanbul

Liebe Freunde! Ich glaube fast, ich habe meine neue Lieblingsstadt gefunden. Sie vereint die Schönheit von Paris, die Lebendigkeit Berlins, die Coolness Londons, sie ist am Meer UND über zwei Kontinente verteilt – die Rede ist natürlich von Istanbul! Was für eine wahnsinnshammermegamässige Knüllerstadt. Sie vermochte mich sogar um sieben Uhr morgens nach meinem durchzechten Nachtflug und Immigrations-Strapazen am Flughafen spielend leicht um den Finger … Travel diary: Istanbul weiterlesen

Travel diary: Egypt

Ägypten war interessant, und wir wissen ja alle, mit welchem Unterton interessant manchmal verwendet wird… 😉 Ich möchte nicht sagen die Zeit in Ägypten war schlecht, denn das war sie definitiv nicht, sie war aber auch nicht grossartig, sondern eben einfach interessant in vielerlei Hinsicht. Angefangen hat alles mit unserer Ankunft in Hurghada um zwei Uhr in der Früh und unserem Hoteltransfer, der uns ganz … Travel diary: Egypt weiterlesen

Travel update: Landleben Teil 2, Berlin und Magdeburg

Time flies! Nun sind die zwei Wochen auf dem Gnadenhof auch schon um und ich kümmere mich zuhause um die nicht endenden Wäscheberge, bevor ich in zwei Tagen in den Flieger nach Ägypten hüpfe. Es wird Zeit, es den Zugvögeln gleichzutun und in wärmere Gefilde zu entschwinden… Auf dem Gnadenhof habe ich mich nach anfänglichen Startschwierigkeiten ganz gut eingelebt und ich werde die täglichen Spaziergänge … Travel update: Landleben Teil 2, Berlin und Magdeburg weiterlesen

Travel diary: Landleben

Nun bin ich also tatsächlich auf einer Farm bzw. einem Gnadenhof in der Nähe von Berlin gelandet. Nachdem ich mir erst meine gesamte Kindheit hindurch nichts Schöneres und dann während meinen Teenie-Jahren nichts Schlimmeres hätte vorstellen können, als ein paar Wochen auf dem Bauernhof zu verbringen, bin ich nun tatsächlich da! Ich hab mich auch echt darauf gefreut, der Ekel vor jeglichem Schmutz und die … Travel diary: Landleben weiterlesen