Gib mir ein Thema: Rot

Rot reimt sich auf Brot und ohne Brot sähe mein Leben nur halb so rosig aus! Spass beiseite. Hiermit präsentiere ich den ersten Beitrag aus der Reihe „Gib mir ein Thema“. Meinem geliebten Bruderherz ist die ehrenvolle Aufgabe zugekommen, mit seinem Themenvorschlag „Rot“ den Auftakt zu machen.

Rot. Rot schillern die Blechdächer der Stadt der Liebe in der Abendsonne. Rot lodert das Feuer, rot leuchtet die Glut. Das Morgen- und das Abendrot bilden den farblichen Rahmen eines jeden Tages. Rot ist hitzig, es ist die Farbe der Liebe und Leidenschaft. Vielleicht sind deshalb so viele Dessous rot? Rot ist aber auch die Farbe der Wut. Manchmal sehe ich rot vor lauter roten Ampeln, die meinen Fahrfluss hindern. Vielleicht ist aber auch mein Sternzeichen Stier daran schuld, dass ich mich von roten Ampeln so leicht provozieren lasse. Rote Bäckchen symbolisieren Gesundheit und Leben, frisch vergossenes Blut den Tod. Und rot vor Scham werden wir Menschen auch.

Rot ist eine Farbe der Gegensätze. Feurige Leidenschaft, Liebe, Mut und Stärke stehen im Kontrast zu unkontrollierter Wut, Gereiztheit, aufdringlicher Grelle und peinlicher Berührtheit. Rot steht für das Leben und den Tod, für den Morgen und den Abend, für den Beginn und das Ende. So gesehen ist die Farbe Rot ein Symbol für das Leben an sich, das aus lauter Gegensätzen besteht. Wir alle tragen Gegensätze in uns, wir alle bewegen uns auf einem Spektrum zwischen den Polen – wortwörtlich zwischen zwei Erdpolen und im übertragenen Sinne zwischen gegensätzlichen Interessen, Charaktereigenschaften, sich widersprechenden Wünschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s