European summer series part 3: Swiss mountains

Nach dem Interrail-Abenteuer und zwei Wochen Strandleben in Albanien und Griechenland begab ich mich schnurstracks in schwindelerregende Höhen und erklomm Gipfel um Gipfel im Tempo eines Steinbocks. Ok, das ist eventuell etwas übertrieben, aber ich ging freiwillig wandern und ich schwamm in einem eiskalten Bergsee – das ist ja wohl genug, um mir selbst mehrere Kränzchen zu winden! Spass beiseite, das eigene Heimatland hat viele … European summer series part 3: Swiss mountains weiterlesen

European summer series part 2: Albania and Greece

Soooo liebe Freunde in der Ferne und Nähe, hier kommt Teil zwei meines Sommerabenteuers in Europa (Teil eins hier)! Nach zwei aufregenden Wochen Interrail stand mir der Sinn nach Sonne, Strand und Meer. Also auf nach Albanien! Albanien punktet mit atemberaubend schönen Landschaften und unglaublich liebenswerten, offenen, interessierten und hilfsbereiten Einheimischen. Zudem ist die Gegend noch kaum bebaut, was einen direkten Blick vom türkisblauen Meer auf … European summer series part 2: Albania and Greece weiterlesen

European summer series part 1: Interrail

So sehr ich den europäischen Winter verteufle, weil er uns Regen und Kälte und depressive Stimmung beschert, so sehr liebe ich den Sommer hier – alle sind gut gelaunt, die Sonne scheint und das Leben ist schööön! Daher habe ich beschlossen, diesen Sommer ganz dem Erkunden von mir unbekannten Ecken Europas zu widmen, was sich bisher mehr als gelohnt hat! Hier also Teil eins meines … European summer series part 1: Interrail weiterlesen

Travel diary: Den Haag und Amsterdam part 2

Nach dem ersten Teil meines Couchsurfing-Abenteuers in Holland und Belgien gehts nun weiter mit Teil zwei! Nach Antwerpen hatte ich Lust auf Natur, Strand und Meer und so habe ich mir einen Host in Den Haag gesucht und bin von da aus mit dem Rad nach Scheveningen gefahren, wo es eine wunderschöne, weitläufige Dünenlandschaft zu entdecken gibt. Danach bin ich ganz spontan schwimmen gegangen, das … Travel diary: Den Haag und Amsterdam part 2 weiterlesen

Travel diary: Amsterdam, Utrecht, Eindhoven, Antwerpen

Abenteuer Abenteuer meine Freunde! Seit gut einer Woche tingle ich nun durch Holland und Belgien und es ist alles neu, aufregend, prickelnd wie Champagner auf der Zunge und süss wie Schokolade, vom Himmel regnets Glitzer und die Welt um mich herum ist eine riesengrosse rosa Seifenblase voller Wunder! Als erstes gings nach Amsterdam, wo ich auf dem Boot meines Couchsurfing-Hosts übernachtet habe. Zwar weder Toilette … Travel diary: Amsterdam, Utrecht, Eindhoven, Antwerpen weiterlesen

Travel diary: Brighton (Video)

Hier kommt endlich endlich nach vielen Stunden harter Arbeit und rauchendem Köpfchen mein Video aus Brighton! Die GoPro und überhaupt meine fehlenden Tech-Skills haben mir anfangs ganz schön das Leben schwer gemacht – am Tag der Lieferung ist mir der Griff auseinandergefallen (!), dann wollte die GoPro nicht laden, dann wieder nicht ausschalten, dann hat sie urplötzlich und komplett ohne mein Zutun (ich war’s nicht, … Travel diary: Brighton (Video) weiterlesen

Travel diary: London

Huuuu was für ein Abenteuer! Das vergangene Wochenende habe ich in London vebracht, und siehe da, auch im trauten Europa warten eine ganze Menge abenteuerliche Geschichten auf die Wundernasen, die sich in unbekannte Gefilde vorwagen… Tag 1 startete mit einer kleinen Unannehmlichkeit, die ich mir selber eingebrockt habe – nicht damit rechnend, dass die Busfahrt vom Flughafen London Stansted ins Stadtzentrum schlappe zwei Stunden dauert, … Travel diary: London weiterlesen